Sponsoren & Partner

Der FINA/airweave Swimming World Cup 2016 – Berlin wird von den folgenden Partnern unterstützt:

SWC 2016 Sponsorenairweave, der Premium-Hersteller von Bettwarenprodukten, hat sich für seine Produktentwicklung kontinuierlich Studien zum Schlaf gewidmet, um so seiner Vision von besserer Schafqualität für Menschen rund um den Globus gerecht zu werden. Die durch wissenschaftlich Erkenntnisse unterstützte Matratze steigert nachweislich die sportliche Leistungsfähigkeit ihrer Nutzer. Mit ihrem ergonomischen, atmungsaktiven Design sowie der hohen Elastizität, dank der man sich im Schlaf leichter umdrehen kann, sorgt sie für einen erholsameren Schlaf. airweave hilt, die Ruhelosigkeit im Schlaf zu reduzieren und gewährleistet eine gleichmäßigere Gewichtsverteilung. Das Zusammenspiel dieser Faktoren ermöglicht den Nutzern nicht nur zu entspannen und sich zu erholen, sondern sich beim Aufstehen auch gestärkt und erfrischt zu fühlen. airweave bleibt damit nicht nur für Weltklasse-Athleten und- Schwimmer die erste Wahl sowohl für hohe Schlafqualität als auch bessere Leistung.
SWC 2016 SponsorenOMEGA ist offizieller Zeitnehmer der Weltcup-Serie. Die Partnerschaft mit dem Weltschwimmverband FINA seit 1973 als auch der Auftritt auf mehreren, internationalen Großveranstaltungen im Wassersport unterstreichen OMEGAs Verpflichtung und Anspruch gegenüber Schwimmern auf der ganzen Welt: Die bestmögliche Technologie für ein akkurates Messen der Ergebnisse jedes einzelnen Athleten bereit zu stellen und zu gewährleisten, dass die jeweils neueste Technologie mit den immer besser werdenden Leistungen Schritt hält!
SWC 2016 SponsorenSpeedo®, die weltweit führende Marke für Schwimmbekleidung, zeichnet sich durch ihre Leidenschaft für das Leben am und im Wasser aus; sie schafft neue, revolutionäre Technologien, Designs und Innovationen und unterstützt das Schwimmen vom Anfänger- bis zum Elite-Niveau, bis hin zum außerordentlichen Michael Phelps. In den 1920er Jahren schrieb Speedo® mit dem Racerback Geschichte: Der erste Badeanzug ohne Wollfaser. Auch 2008 definierte Speedo® die Schwimmbekleidung neu mit dem Fastskin® LZR RACER® – dem schnellsten und technologisch fortschrittlichsten Badeanzug, der jemals gefertigt wurde. 2011 brachte Speedo® mit dem Fastskin® Racing System eine weitere Weltneuheit auf den Markt – Kappe, Schwimmbrille und Badeanzug, die als eine Einheit zusammenwirken. Speedo® gehört zur Speedo Holdings B.V. und ist in mehr als 170 Ländern auf der ganzen Welt vertreten – in Deutschland durch die Oberalp Deutschland GmbH; wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie uns unter: www.speedo.de.
SWC 2016 Sponsoren
SWC 2016 Sponsoren